Willkommen beim Judoverein Nippon-Starnberg!


Anfänger und Fortgeschrittene sind zum kostenlosen Schnuppertraining herzlich eingeladen. Kommen Sie einfach vorbei, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Wir trainieren immer mittwochs (siehe Training) in unserem Dojo im Gymnastiksaal des Gymnasium Starnberg.

» Nippons Neueste Nachrichten - Ausgabe Nr. 1 Februar 2016 - Hier anklicken und lesen!

16 Judoka freuen sich über einen höheren Gürtel

Am 15.6.2016 und 22.6.2016 fanden die sommerlichen Gürtelprüfungen bei Nippon-Starnberg-Judo e.V. statt. Die Kinder hatten sich in den letzten Woche und Monaten fleißig vorbereitet und waren voller Vorfreude, ihren neuen Gürtel endlich zu bekommen. Insgesamt nahmen 16 Kinder, Jugendliche und Erwachsene daran teil und meisterten die Gürtelprüfung mit größtem Erfolg. Insbesondere Prüfer und Cheftrainer Rainer Jupke, dessen scharfen Blick kein Fehler entgeht, war mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden.

Den weiß-gelben Gürtel erreichten: Fiona Eckenberger, Adriano Habeck, Boglarka Becsei, Helene Petereit, Timon Fehns, Josef Neumüller und Andreas Kunz. Den gelben Gürtel erreichten: Ferdinand Heinecke und Janina Gehlen. Die höchste Gürtelfarbe, die bei dieser Prüfung vergeben wurde, war gelb-orange. Diese erreichten: Paul Muxfeld, Martin Polacek, Romy Meister, Johannes Meister, Andreas Zerhoch, Ben Schmid-Burr und Michael Gratz.

Mitgliederversammlung:

Am 24.02.2016 trafen sich die Verantwortlichen und volljährigen Mitglieder von Nippon Starnberg Judo e.V. zur alljährlichen Mitgliederversammlung.  Neben dem regulären Trainingsbetrieb stand insbesondere die Mitgliederwerbung im Fokus. Beides sind Themen, die im abgelaufenen Jahr wichtig waren und den Verein auch im neuen Jahr weiter beschäftigen werden. Für das Jahr 2015 wurde eine durchwegs positive Bilanz gezogen.

Ein wichtiges Ergebnis der Versammlung in diesem Jahr war die Benennung von Sandra Sachs zur Jugendleiterin. Ihr wird damit unter anderem die wichtige Aufgabe zuteil als Bindeglied zwischen Kindern und Verantwortlichen zu stehen und Veranstaltungen, wie die Judofreizeit 2016 oder das Sommerferienprogramm, zu organisieren.

Mitgliederversammlung

 

Haben Sie Fragen? Dann schreiben Sie uns eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!